Jascha Rohr

Philosoph und Feld-Prozess-Designer

Schlagwort: Kollektive Intelligenz

Prozessoren im Feld

Wie wir als Resonierende, Transformierende, Kokreierende und Kultivierende wirken

Menschen wirken als Prozessoren im Feld. Wenn wir die Wirkungsweisen von Menschen genauer beschreiben wollen, die sich im Verlauf von Transformations- und Innovationsprozessen einstellen, dann lassen sich vier unterschiedliche Rollenzustände erkennen, die meist in der hier beschriebenen Reihenfolge, aber auch synchron verschränkt zueinander auftreten können.

Weiterlesen

7 Milliarden Bewusstseins-Prozessoren

Douglas Adams war ein Visionär. Er wusste, dass die Erde ein gewaltiger Computer ist, der geschaffen wurde, um die Frage auf die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest zu finden. Als Erinnerung: die Antwort auf die Frage aller Fragen hatte der Supercomputer Deep Thought herausgefunden. Die Antwort lautete: 42. Das Problem war jedoch, dass die Frage selbst nie wirklich formuliert worden war und somit niemand mit dem Ergebnis 42 viel anfangen konnte. Also wurde die Erde gebaut, um die Frage zu der Antwort auf die Frage aller Fragen herauszufinden.

Weiterlesen

BP zerstört unsere Weltgemeingüter

Seit Wochen bemüht sich nun der Ölmulti BP darum, das Leck zu stopfen, aus dem täglich Unmengen Öl in den Golf fließt. Die größte Umweltkatatastrophe der USA wird schon bald die größte Umweltkatatstrohe weltweit werden. Nach dem gescheiterten „Top Kill“ in der vergangenen Woche scheint es nun auch keine wirklich erfolg versprechende Lösung mehr zu geben. Anscheinend ist man gewillt das Öl einfach weiter sprudeln zu lassen bis die Entlastungsbohrungen irgendwann im August abgeschlossen sind. Weiterlesen

Individuelle und kollektive Potentiale im Unternehmen entfalten

Ein neuer Blick auf Führung, Organisationsstrukturen und Bewusstsein in Unternehmen.

Vortrag und Dialog mit Jascha Rohr

Wann: 15.05.2009, 18:30 – 21 Uhr
Wo: self HUB Berlin, Erkelenzdamm 59-61
Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 € (bitte reservieren Sie)

Bewusstsein wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, ob Unternehmen den Herausforderungen der Zukunft gewachsen sein werden. Bewusstsein hat direkten Einfluss auf die Organisationsstrukturen und den Führungsstil eines Unternehmens. Individuelle und kollektive Potentiale lassen sich durch mehr Bewusstsein in vielfältigen, lebendigen Prozessen entfalten. Das wiederum führt zu mehr Kreativität und Innovation, erfüllterer Arbeit, ökonomischer Widerstandsfähigkeit und finanziellem Erfolg.

Weiterlesen

Durch Vielfalt Gemeinsames erreichen (Radiointerview)

am Montag den 9.3. um 18:05 bin ich für eine Stunde in der Sendung Horizonte, des freien Regionalsenders oeins zu hören. Die Station ist im Raum Oldenburg auf der Frequenz 106,5 zu erreichen. Weltweit kann man sich über www.oeins.de den Lifestream anhören. Eine Wiederholungen gibts am Dienstag um 10:05 Uhr.

Das Format dieser Sendung ist sehr offen. Wir werden hauptsächlich über partizipatives Gestalten, individuelle Potentiale und kollektive Intelligenz sprechen.

Weitere Informationen unter www.wissensimpulse.de/horizonte.htm

Gestaltung als kollektive Herausforderung für eine lebendige Zukunft

Vortrag

im Rahmen der Permakultur Tage Schweiz
Wann: 02.05.09 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Wo: Schloss Glarisegg
Veranstalter: Permakultur Schweiz
weitere Infos: www.permakultur.ch 

Permakultur ist die Gestaltung lebendiger Lebensräume. Doch die Zeiten, in dem jeder für sich alleine die eigene Scholle gestaltet sind vorbei. Egal ob der globale Kapitalismus diese Krise übersteht oder nicht: die Zukunft wird von intelligenten und kreativen Gestaltungslösungen geprägt sein, die wir partizipativ und kollektiv entwickeln. Dafür benötigen wir neue Organisationsmodelle in unseren Projekten. Beispiele dafür gibt es in der Permakultur und anderswo. Aber die entscheidenden Ansätze müssen wir noch entwickeln: jetzt!

pktage-flyer-definitiv

© 2017 Jascha Rohr

Theme von Anders NorénHoch ↑